Vlieland Fähre schlägt leck – Maschinenausfall

223

Das hatten sich die Passagiere anders vorgestellt: Beim Ablegen in Harlingen um 9 Uhr morgens trifft die Fähre die Pier. Die Folge: Wassereinbruch. Der führt nach kurzer Fahrt zum Maschinenausfall. Nur mit Schlepphilfe gelangt das Schiff zurück nach Harlingen

Die 70 Passagiere wurden wurden mit dem Ersatzboot MS Midsland auf die Insel gebracht. Mittlerweile ist das Schiff aus dem Wasser und wird inspiziert. Wie lange die Reparatur dauern wird, ist noch unklar. Einstweilen bleibt die Midsland in Fahrt. Genaue Bilder des überfluteten Maschinenraums und des Schadens gibt es hier.

- Advertisement -