Strömungskarten fürs Watt im Internet

629

Referenziert sind die Karten auf das Hochwasser in Den Helder, anders als die im HP 33. Sie beziehen sich auf das Hochwasser in Harlingen. Die Karten basieren auf den Strömungsdaten im Jahr 2016. Das dürfte den tatsächlichen Strömungen sehr nahe kommen, da sich diese nur wenig ändern im Laufe der Jahre. Da sie bezogen sind auf Hochwasserzeiten, lassen sie sich in Verbindung mit einem aktuellen Gezeitenkalender ideal zur Törnplanung nutzen, wenn sich der HP 33 etwa an Bord befindet.

Auch anders als im HP 33 sind die Karten halbstündlich aufgelöst. Das macht die Nutzung noch genauer. Das allerdings ist für Kanufahrer sicher wichtiger als für Segler oder Motorbootfahrer. Ebenfalls zu sehen ist die Veränderung der trockenfallenden Fläche im Zeitverlauf. So lässt sich leicht ein guter Platz zum Trockenfallen finden.

Die Karten finden sich auf der Website von wadkanovaren.nl

- Advertisement -