Hiswa in Amsterdam schließt wegen Coronavirus

134

Um eine weitere Ausbreitung des Viruses zu verhindern, haben die Behörden beschlossen, dass alle größeren Veranstaltungen abgesagt werden. Daran hält sich auch die Messeleitung. Ob es einen Nachholtermin geben wird, ist derzeit unklar.

Die Pressemitteilung ist kurz. Messechef Gertjan Roos bedauert den Entschluss, sieht aber ein, dass den Vorgaben der Behörden Folge zu leisten ist. Was mit bereits gekauften Karten passiert, ob die Aussteller ihre Standgebühr zurück erhalten oder ob es einen Nachholtermin gibt, belibt zunächst unklar. Stegfunk.de wird berichten.

- Advertisement -