Deutscher Wassersportler stirbt in Wessem

466

Passanten fanden ein leeres Motorboot mit laufendem Motor und alarmierten daraufhin Polizei und Feuerwehr. Die setze Taucher ein und fand den Leichnam wenig später im Hafenbecken von Wessem. Die Polizei untersucht den Vorfall 

Spuren eines Verbrechens konnten die Ermittler bislang nicht feststellen, daher geht man von Gesundheitsproblemen als Ursache des Über-Bord-Gehens aus. Der Leichnam wurde geborgen, das Boot sichergestellt.

- Advertisement -